Dem geschichtlichen Erbe begegnet man überall:    
romanische, gotische und barocke Kirchen, Schlösser, Burgen und Ruinen prägen die Landschaft Kärntens.

 

  Aber auch die Kelten und Römer haben ihre Spuren
  hinterlassen. Am Magdalensberg ist eine der größten 
  keltisch – römischen Ausgrabungen, ein antikes
  Amphitheater befindet sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe.

 

  Kärnten ist ursprünglich geblieben. Hier hat jedes Dorf
  noch seine Kirche und sein Gasthaus mit
  ausgezeichneter Küche, bevorzugt werden einheimische
  Produkte verwendet.


 

 

 

Kärnten - das Land mit den unbegrenzten Möglichkeiten: eine Vielzahl von Museen, sehenswerten 

 

Altertümern, historische Kulturstätten, eine Schifffahrt auf der Drau oder auf einem unserer Seen, Alpenstraßen, Panoramastraßen, interessante bunte Tropfsteinhöhlen, die Berge locken zum Wandern.........und noch vieles mehr!